Back to top

Hinter den Kulissen von Warmshowers.org

1 つの投稿 / 0の新しい投稿
WS Member ユーザー WS Member の写真
Hinter den Kulissen von Warmshowers.org

Die Warmshowers.org-Stiftung hat bis heute noch nie Angestellte bezahlt. Das jährliche Budget ist stets unter 5000$ geblieben, die mehrheitlich für das Webhosting und damit verbundene Dienste eingesetzt wurden. Hier sind einige der Dinge, die von den über 35 Freiwilligen erledigt werden:

Mitgliederverwaltung und Information (Mark, Randy, Ken): Wir beantworten Fragen von Mitglieder, helfen beim Registrieren neuer Mitglieder, Empfangen Beschwerden und Lob und überwachen Probleme sowie Spammer beim Registrieren.

Problemlösung unter Mitgliedern, Konfliktmanagement (Alex, Russell, Randy, Mark): Mit 65'000 Mitglieder und Menschen, die sich jeden Tag zum ersten Mal treffen gibt es oft einige Probleme. Ernsthafte Probleme werden unserem Konfliktteam mitgeteilt, welche beide Seiten der Geschichte kennenlernen und zusammen arbeiten, um eine Lösung zu finden. Es ist sehr, sehr, sehr viel Arbeit obgleich wir (zum Glück) nur wenige solche Fälle haben.

Technisch (vor allem Randy): Probleme lösen, die gemeldet werden und Bugs und Anomalien suchen.

Server und Webseite-Infrastruktur (vor allem Randy, Chris als Aushilfe): Automatisches Überwachen des Servers und der Webseite, Lösung von Server-Problemen

Sicherheit (vor allem Randy): Falls Sie die Nachrichten lesen, hören Sie von den Sicherheitsproblemen im Internet. Jede neue Verletzbarkeit erfordert eine Antwort auf der Server-Seite. Die Heartbleed-Lücke wurde auf unserer Seite gelöst am Tag, an der Sie berichtet wurde, wie die meisten Ereignisse in diesem Jahr. Jedes dieser Probleme erfordert ein Server- und Drupal-Fachwissen

Webseite-Entwicklung (vor allem Randy, Chris, Kosta, Dan): Erweiterungen, Verbesserungen, neue Funktionalitäten für die Webseite. Unser Code ist open source, Probleme und Funktionalitäten werden formell und öffentlich behandelt. Nur fertig ausgereifter Code wird veröffentlicht.

Android App-Entwicklung (spontan erstellt von Johannes mithilfe von Randy und Jean-François): Wird verbessert wenn nötig oder wenn jemand die Zeit hat, einen Effort reinzustecken. Der Code ist open source und Probleme und Funktionalitäten werden formell und öffentlich behandelt.

iOS App-Entwicklung: (Chris hat dies zeitgleich erstellt und verwaltet alle Aspekte davon.)

Windows App-Entwicklung: (Kurt hat dies zeitgleich erstellt und verwaltet alle Aspekte davon.)

Spenden/Spenden-Verwaltung und Kassierpflichten (vor allem Drew): Spenden sind verwaltet und zusammengefasst in unserem Donortools-Konto. Drew sendet Danke-Nachrichten an Spender, überwacht die Finanzen und erstellt einen jährlich einen finanziellen Bericht.

Übersetzungen (Cyril und das Team von über 14 ÜbersetzerInnen): Übersetzungen auf der Webseite sind nicht ganz ohne und erfordern langlebigen Aufwand... und sobald etwas übersetzt ist, ändert das Original und eine erneute Übersetzung ist nötig. Warmshowers ist nun neben Englisch in 14 Sprachen verfügbar, was es für Radfahrende und Gastgeber weltweit wesentlich zugänglicher macht.

Vorstand und Führung: Der Vorstand trifft sich allmonatlich online um aktuelle Themen zu besprechen und einmal jährlich, um die Jahresberichte abzusegnen.

Probleme bei der Geolokalisierung von Mitgliedern (Tom und Randy): Nicht alle Adresse aller Mitglieder werden korrekt, da die Software der Webseite manchmal die Adressen nicht korrekt verarbeitet. Wir erhalten ab und zu Berichte über Probleme und suchen Lösungen dafür, indem wir die Benutzerkonten sowie die Lokalisierungstechniken verbessern.

Nonprofit-Organisationsverwaltung (vor allem Randy und Drew): Um eine nachhaltige Organisation zu werden, haben wir beantragt, eine Nonprofit-Organisation zu werden und haben den US 501(c)(3)-Status erhalten, haben eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen, erstellen jährliche Berichte und finanzielle Jahresberichte, usw.